English

  • Monitoring

  • Visualisierung

  • Messung

  • Optimierung

  • Energy Control


Über Uns


"Über 90% der thermischen Solaranlagen in Salzburg funktionieren nicht optimal."

Wer wir sind

Seit 1. Jänner 2011 beschäftigen wir uns mit der Optimierung von Energieversorgungsanlagen aus regenerativen Quellen.

Unser Ziel

Mit unseren Optimierungsmaßnahmen ermöglichen wir Energieertragssteigerungen von durchschnittlich 50 Prozent.

Was wir tun

Wir überwachen die Anlagen via Online-Monitoring, optimieren die Solarerträge und verringern somit den Primärenergieeinsatz.

Was wir verwenden

Modernste Technologie ermöglicht uns das Online-Monitoring, Auswertung und Optimierung der Anlagen. Über Störmeldungen werden wir sofort per SMS informiert.

Unser Team


Das Team besteht zur Zeit aus fünf motivierten Mitarbeitern:

Ing. Hans Steurer ist verantwortlich für die Elektro- und Regelungstechnik.

Ing. Hans Steurer

Geschäftsführer

Ing. Dietmar Stampfer ist verantwortlich für die Haustechnik und die Hydraulik.

Ing. Dietmar Stampfer

Geschäftsführer

Andreas Edelmann ist der technischer Leiter sowie der Beauftragte für die Graphik und das Design.

Andreas Edelmann

Mitarbeiter

Christoph Stampfer ist der Beauftrage für die Software und den technischen Support, sowie Administration.

Christoph Stampfer

Mitarbeiter

Thomas Schönweger ist der Beauftragte für die Hardware-Installation und Inbetriebnahme.

Thomas Schönweger

Mitarbeiter

Zahlen im Überblick

72 Standorte
5040000 KWH Ersparnis pro Jahr*
360000 Euro Ersparnis pro Jahr*
3024 Tonnen CO2 Ausstoß weniger pro Jahr*

Unsere Dienstleistungen


Vom Monitoring bis zur Optimierung stellen wir Ihnen individuell unsere Dienstleistungen zur Verfügung.

Monitoring

Mithilfe modernster Technologie wie u.a. Wiregate-Server überwachen wir die Heizungsanlagen.

Visualisierung

Mit eigens für die Firma entwickelter Software und anderen Systemen werten wir die gemessenen Sensordaten aus und können somit jede Störung oder Ineffizienz erkennen.

Messung

Die Messung erfolgt großteils mit 1-Wire Multisensoren, die den sogenannten 1-Wire-Bus für die Datenübertragung verwenden.

Optimierung

In einer durschschnittlichen Wohnanlage liegt das Optimierungspotenzial bei ca. 70.000 Kilowattstunden* pro Jahr. Das entspricht einer Kostenreduktion von ca. 5.000 Euro* pro Jahr.

Momentane Stellenangebote



Im Moment stehen leider keine offenen Stellen zur Verfügung, bitte besuchen Sie uns bald wieder.

Zitate


  • "Unsere Optimierungsmaßnahmen ermöglichen Energieertragssteigerungen von durchschnittlich 50 Prozent."

    Ing. Hans Steurer

  • "Unsere Philosophie ist: Jeder Sonnenstrahl, der vom Himmel kommt, muss eingefangen werden."

    Ing. Dietmar Stampfer

  • "Viva el sol."

    Christoph Stampfer

Kontaktieren Sie uns


Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie eine Nachricht hier auf der Seite. Per Telefon sind wir natürlich auch für Sie erreichbar.

Jakob-Haringer-Straße 8, Salzburg
+43 (0) 662 / 24 33 54
info@energy-control.at
Nachricht wurde versendet. Vielen Dank, dass Sie mit uns Korrespondieren.